Die örtliche Bauaufsicht umfasst die gesamte Bauabwicklung von der Bauvergabe über die Bauüberwachung bis hin zur Endabrechnung bzw. Kollaudierung.

Sie unterteilt sich grundsätzlich in technische und kaufmännische Bauaufsicht.

Die technische Bauaufsicht beinhaltet:

  • Überwachung der Ausführung
  • Koordinierung aller Lieferungen und Leistungen vor Ort
  • Führen von Baubesprechungen
  • Terminkontrolle
  • Abnahmen

Die kaufmännische Bauaufsicht beinhaltet:

  • Aufmaße
  • Überprüfung der Rechnungen
  • Kostenkontrolle